Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   news aktuell
      Ad-hoc-Meldungen,
      Politik, Unternehmen,
      Wissenschaft, Medien,
      Technologie, Umwelt,
      Biotechnologie, etc.
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   N24
      Wirtschaft & Politik
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
  ChartWare
   Marktüberblick
      Kaufsignale Top 5
      Kurs- & Chartabfrage
      Kurslisten/ Indices
      Tagescharts DE
      Tagescharts US
      Tagescharts Asien
   Analysen
      Chartanalyse
      Fibonacci
      Kerzencharts
      Trendlinien
      Indikatoren
      Interaktive Charts
      Kursdatenblatt
news aktuell
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Stockstreet.de
Emerging-Markets-Trader
 
Von wegen technischer Fortschritt, it´s Parkinson
  2017-06-24T13:00:00+02:00
Manches ist ja wirklich atemberaubend, was heute mit der Technik alles möglich ist. Da ist es völlig klar, dass das auch Ängste erzeugt.   Als ich gerade neulich gesehen habe, dass bei meiner Direktbank jetzt beim Kauf auch gleich ein Stopp-Loss-Kurs in der Kaufmaske mit eingegeben werden kann, habe ich doch mächtig gezuckt.   Denn was ist das, was wird das für eine Welt? Kann ich
Saisonalität: Noch ein Allzeithoch im Juli?
  2017-06-24T10:06:00+02:00
Der Dax konsolidiert nunmehr bereits seit sieben Wochen (blauer Pfeil) seitwärts. Wobei man einen leicht aufwärtsgerichteten Trendkanal (rote und grüne Linie im folgenden Chart) erkennen kann. In diesem hat er seit dem Allzeithoch vom Dienstag bei 12.951 Punkten eine Konsolidierung gestartet. Auf Wochensicht hat der DAX damit trotz des positiven Wochenstarts wieder ein Minus als
Commerzbank, Deutsche Bank, Nordex – unter der Oberflä...
  2017-06-24T07:00:31+02:00
Noch wäre es zu früh, an den Aktienmärkten das Ende der laufenden Rally auszurufen. DAX, Euro Stoxx 50 und S&P 500 weisen intakte Aufwärtstrends auf, zwischenzeitliche Rücksetzer sind normal. Doch unter der Oberfläche sieht die Lage nicht mehr so überzeugend aus und lässt eher eine stärkere Konsolidierungsphase erwarten. Besonders die nachlassende Marktbreite mahnt zur Vorsicht. So ist
Wirtschaft / Biotechnologie: Aequus Pharmaceuticals mit weit...
  2017-06-24T06:27:00+02:00
Das transdermale Pflaster mit Langzeitwirkung soll bei der Behandlung von Übelkeit und Erbrechen in der Schwangerschaft verschrieben werden.
Abgeltungssteuer: Will die SPD über 65% Steuern für Unterneh...
  2017-06-23T23:10:00+02:00
Welt-Chef Ulf Poschardt lobt das "maßvolle Steuerprogramm" der SPD, das in "feiner Rechenarbeit" erstellt wurde, das Handelsblatt spricht von nur "kosmetischen Korrekturen", die FAZ von einem "fein austarierten" Vorhaben. Das Lob verwundert, denn es ist ganz unklar, was die SPD tatsächlich will. Alles ist möglich - bis zu einem Steuersatz von über 65% für Unternehmer.
Wirtschaft: Klondex Mines vor Aufnahme in bedeutenden US-Ind...
  2017-06-23T19:08:00+02:00
Neben der Aufnahme in den Hauptindex wird die Gesellschaft darüber hinaus für mindestens ein Jahr auch weiteren Indizes angehören.
Marktgeflüster: Ein giftiges Wort macht die Runde!
  2017-06-23T18:20:00+02:00
Ein giftige Wort macht die Runde in Europa: Tapering! Also die Reduzierung der Anleihekäufe, in diesem Fall durch die EZB. Nicht, weil die Notenbank das so anstreben würde, sondern weil ihr, wie Insider berichten, die kaufbaren deutschen Anleihen ausgehen. Und wenn man nicht gemäß dem Kapitalschlüssel deutsche Anleihen kaufen kann als EZB, kann man eben insgesamt weniger Anleihen
Wirtschaft: Metallic Minerals - Polymetall Exploration im si...
  2017-06-23T17:32:00+02:00
Bei Grabenproben fand Metallic Minerals unglaublich hohe Gehalte von bis zu 3.168 Gramm Silber inklusive 4,67 Gramm Gold pro Tonne. Anschließende Diamantkernbohrungen konnten die Gehalte sogar noch deutlich übertreffen!
Die Wallstreet zwischen Zinserhöhung und Quartalsberichten
  2017-06-23T17:30:00+02:00
Aktien Frankfurt Schluss: DAX testet die Unterstützung ? Kon...
  2017-06-23T17:18:00+02:00
Aus den USA waren die Anleger schon schlechte Konjunkturdaten gewohnt, nun zeigt aber auch die Eurozone schon wieder erste Ermüdungserscheinungen. Während sich die Stimmung in den Unternehmen im verarbeitenden Gewerbe verbessert hat, enttäuschte der Dienstleistungssektor mit stärker als erwartet fallenden Werten sowohl für Deutschland als auch die Eurozone.
 
DOW: Korrektue intakt!
  2017-06-24T11:22:58+02:00
(Markt-)Technische Analyse des Dow Jones-Index innerhalb der Handelswoche 25.2017 Kurz vor Handelsschluss konnte eine ideale Trendfortsetzungsformation im Dow-Jones leider nicht gehalten werden. Stattdessen schloss der letzte Handelstag dieser Woche als rote Doji-Kerze, womit die Korrektur des großen Aufwärtstrends (siehe kobaltblauer diagonaler Linienverlauf) intakt bleibt. Anhand
Aktien New York Schluss: Dow bewegt sich kaum - Tech-Werte l...
  2017-06-23T22:37:26+02:00
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Anleger haben sich an der Wall Street am Freitag weiter zurückgehalten. Letztlich büßte der Dow Jones Industrial minimale 0,01 Prozent ein auf 21 394,76 Punkte. Seine Bestmarke hatte er am Dienstag bei 21 535 Punkten erreicht, bevor leichte Gewinnmitnahmen einsetzten. Auf Wochensicht trat er damit praktisch auf der Stelle. Der marktbreite S&P-500-Index stieg vor dem
US-Anleihen treten auf der Stelle
  2017-06-23T21:24:32+02:00
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben sich am Freitag weiter kaum bewegt. Mit Gewinnen in den längeren Laufzeiten flachte die Zinskurve im Wochenverlauf etwas ab. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren legten am Freitag um 3/32 Punkte zu auf 105 28/32 Punkte. Sie rentierten mit 2,711 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Papiere rückten um 1/32 Punkte vor auf 102 1/32 Punkte.
Devisen: Euro holt Wochenverluste auf
  2017-06-23T21:10:42+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro hat am Freitag zugelegt. Mit 1,1208 US-Dollar stieg die Gemeinschaftswährung zeitweise über die 1,12-Dollar-Marke. Im New Yorker Handel kostete sie zuletzt 1,1197 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs auf 1,1173 (Donnerstag: 1,1169) Dollar festgesetzt. Der Dollar kostete damit 0,8950 (0,8953) Euro. Enttäuschende Konjunkturdaten
Aktien New York: Wall Street schüttelt Verluste ab
  2017-06-23T20:07:18+02:00
NEW YORK (dpa-AFX) - Nach einem schwächeren Start haben die wichtigsten US-Indizes am Freitag die Wende geschafft: Der Dow Jones Industrial legte bis zwei Stunden vor Handelsende um moderate 0,06 Prozent auf 21 410,50 Punkte zu. Der marktbreite S&P-500-Index schaffte ein Plus von 0,28 Prozent auf 2441,36 Punkte. Für den Technologie-Auswahlindex Nasdaq 100 ging es gar um 0,51 Prozent auf 5809,63
Aktien Osteuropa Schluss: Weitere Verluste
  2017-06-23T19:02:19+02:00
BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Die Börsen Osteuropas haben am Freitag weiter nachgegeben. An der Moskauer Börse setzte sich dagegen die Erholung fort. Besonders deutlich ging es an der Prager Börse bergab: Der tschechische Leitindex PX fiel um 0,77 Prozent auf 980,68 Punkte. Die Papiere der Erste Group sanken um 1 Prozent, die der Komercni Banka um 0,9 Prozent. Papiere der Moneta
Aktien Europa Schluss: Leichte Verluste nach ruhiger Woche
  2017-06-23T18:49:52+02:00
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben auch in dieser Woche ihren jüngsten Schlingerkurs fortgesetzt. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 gab am Freitag 0,34 Prozent nach auf 3543,68 Punkte. In den vergangenen fünf Handelstagen trat er damit auf der Stelle und kommt nun bereits seit fünf Wochen kaum vom Fleck. Zuvor hatte er Mitte Mai mit 3668 Punkten das höchste Niveau seit zwei Jahren
Aktien Wien Schluss: Schwächer - Zumtobel nach Zahlen 10 Pro...
  2017-06-23T18:26:41+02:00
WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Freitag schwächer geschlossen. Der ATX fiel um 21,75 Punkte oder 0,71 Prozent auf 3058,09 Punkte. Auch andere Börsen gaben zum Wochenschluss nach. Händler sprachen von Gewinnmitnahmen in einem insgesamt ruhigen und impulslosen Handel. Die Ölpreise, die mit ihren Verlusten zuletzt auch die Aktienbörsen in Mitleidenschaft gezogen hatten, zeigten sich
Aktien Frankfurt Schluss: Gewinnmitnahmen sorgen für leichte...
  2017-06-23T18:07:09+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat eine turbulente Handelswoche leicht im Minus beendet. Nachdem zunächst der klare Ausgang der französischen Parlamentswahl und die Rekordjagd an der Wall Street den deutschen Leitindex auf die Bestmarke von 12 951 Punkten gehievt hatten, kam es in der Folge zu Gewinnmitnahmen. Auch am Freitag machten einige Anleger noch Kasse, so dass der Dax am Ende 0,47 Prozent
Deutsche Anleihen: Kaum verändert
  2017-06-23T17:57:18+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Bundesanleihen haben sich am Freitag wenig verändert. Der für den deutschen Markt richtungweisende Euro-Bund-Future fiel bis zum späten Nachmittag um 0,02 Prozent auf 165,05 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe lag wenig verändert bei 0,25 Prozent. Neue Konjunkturdaten aus dem Euroraum konnten dem Anleihemarkt keine entscheidenden Impulse
   
Elliott Wellen Analyse: DAX und DJI in Ferienlaune
  2017-06-24T17:41:00+02:00
Ausgangslage Der DAX bildet ein langjähriges EDT, dass sich vermutlich immer noch - je nach Zählweise der Wellenebene - in seiner schwarzen bzw. lila 1 befindet. Im April 2015 wurde bei 12404 ein Zigzag als lila bzw. blaue Y abgeschlossen. Seit diesem Zeitpunkt läuft die lila bzw. blaue X2 ? als Flat, Running Triangle oder komplexe Korrekturwelle - mit orangener A/W=8695 und der laufenden orangenen
Anlegerverlag: Ciena (CIEN): Unglaubliches Kursziel!
  2017-06-24T14:00:19+02:00
Foto: eigene Berechnungen Rückblick: Das US-Telekommunikationsunternehmen Ciena (ISIN: US1717793095) scheint den absoluten Turnaround nun endlich gescha?t zu haben. Die Kurse gingen zuletzt aufgrund guter Unternehmensergebnisse und guter Perspektiven wieder durch die Decke und so schoss die Aktie innerhalb weniger Tage um über 20 Prozent nach oben. Technisch befnden wir uns aktuell
Aktienmärkte: Renaissance der Biotech-Aktien
  2017-06-24T10:51:00+02:00
Welche Anhaltspunkte gibt es dafür? Ein Blick auf das Chartbild 1 gibt die Antwort. Es zeigt den Nasdaq-Biotechnologie-Index über die letzten drei Jahre als Kerzenchart auf Wochenbasis. {{MP_0}} Nach einer Anstiegsbewegung im Nasdaq-Biotechnologie-Sektor über 6¼ Jahre, vom März 2009 bis Juli 2015 über sage und schreibe 580 Prozent(!), kam es Ende Juli 2015 zu einer
72 Aktien haben die 38-Tageslinie nach oben/unten durchbroch...
  2017-06-23T18:15:04+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Kreuzen der 38 T Linie. Signal Cross Over 58.com (A) (A) (Spons. ADS) hat die 38-Tageslinie bei 42,00$ nach oben durchbrochen am 23.06.2017. Zu allen Chartsignalen von 58.com (A) (A) (Spons. ADS) Air Products & Chemicals hat die 38-Tageslinie bei 144,00$
DAX Chartanalyse: DOW DAX in Seitwärtstarre
  2017-06-23T18:08:00+02:00
Beim DAX sehen wir noch die Nachwehen des missglückten Ausbruchs. Heute haben die Longpositionen sogar zugenommen, was den DAX an jeglichem Anstieg hindert. Bleibt das nächste Woche so, kann es sogar ein weiteres Abtauchen geben. Mein Handelssystem ist seit 09.11.2016 long und hat sich durch die Seitwärtsbewegung nicht irritieren lassen. Es ist eines der längsten Signale seit 2009. Den Trend zu
Gold, Nordex, Deutsche Bank & Co. - das sind die Top-Charts ...
  2017-06-23T17:38:44+02:00
Wir haben für Sie die aussichtsreichsten Charts der Woche zusammengestellt und die möglichen Kursziele bei Gold, Nordex, Deutsche Bank, Henkel und dem S&P500 ausgearbeitet. Die Henkel-Aktie (WKN: 604843) weist in allen Zeitebenen einen intakten Aufwärtstrend auf. Die laufende Aufwärtswelle startete von einem Korrekturtief bei 105,25 EUR im Dezember. Der Anteilsschein des im DAX notierten
45 Aktien bilden ein Candlestick Hammer Umkehrsignal aus
  2017-06-23T16:25:03+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Candlestick Hammer. Candlestick Hammer Aareal Bank hat ein Candlestick Hammer Umkehrsignal bei 33,00? am 23.06.2017 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Aareal Bank Abercrombie & Fitch (A) hat ein Candlestick Hammer Umkehrsignal bei 12,00$ am 23.06.2017
DAX - Über 12.725 Punkten neuer Anstieg erwartet
  2017-06-23T15:40:00+02:00
Der DAX bewegt sich zum Wochenausklang im ruhigen Handel um die Marke von 12.700 Punkten. Der Leitindex muss jetzt über 12.725 Punkte ansteigen, um neue Aufwärtsdynamik zu generieren. Dann wäre ein Kursanstieg bis zunächst etwa 12.820 Punkte und in der nächsten Woche bis 13.000 Punkte zu erwarten.  Unter 12.700 Punkten warten die Marken von 12.670 und 12.650 Punkten nach unten. Kann sich
16 Aktien haben den langfristiger Aufwärtstrend nach unten g...
  2017-06-23T15:30:03+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Langfristiger Aufwärtstrend nach unten gebrochen. Aufwärtstrend gebrochen Aareal Bank hat den langfristiger Aufwärtstrend bei 33,00? am 23.06.2017 nach unten gebrochen. Zu allen Chartsignalen von Aareal Bank BASF hat den langfristiger Aufwärtstrend
Dow Jones Index: Korrektur bietet 170 Prozent-Chance!
  2017-06-23T14:10:00+02:00
Trotz frischer Rekordhochs am Mittwoch haben sich die Notierungen im Dow Jones Index in den letzten Tagen wieder deutlich von den Verlaufshochs entfernt und scheinen in eine kurzzeitige Korrektur zu schlittern - eine schöne Short-Chance geht jetzt hieraus hervor. Der US-amerikanische Leitindex Dow Jones Industrial Average hat sich Anfang dieses Monats über seine vorherigen Hochs von 21.169