Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   n-tv.de
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
Porsche SE stärkt VW-Führung den Rücken
  2019-06-27T14:51:02+02:00
STUTTGART (dpa-AFX) - Der Autobauer Volkswagen kann bei der Umsetzung seiner Elektro-Strategie weiter auf die Rückendeckung seiner wichtigsten Eigentümer bauen. Die Porsche SE (PSE) befürworte den Kurs "uneingeschränkt", betonte ihr Vorstandschef Hans Dieter Pötsch am Donnerstag bei der Hauptversammlung der Holding, die die Mehrheit am VW-Konzern hält. "Dies gilt auch
Hardt fordert von G20-Gipfel "klares Signal" für M...
  2019-06-27T14:43:06+02:00
Berlin (dts Nachrichtenagentur) - Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jürgen Hardt, hat kurz vor Beginn des G20-Gipfels in Japan mehr Einsatz für international abgestimmte Lösungen gefordert. "Angesichts der vielen aktuellen Krisen und Konflikte auf der Welt kommt dem bevorstehenden G20-Gipfel eine besondere Bedeutung zu", ließ sich der CDU-Politiker am Donnerstag
ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank hebt Ziel für Facebook auf 230 ...
  2019-06-27T14:42:34+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Deutsche Bank hat das Kursziel für Facebook vor Zahlen für das zweite Quartal von 220 auf 230 US-Dollar angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Geschäftstrends für das Online-Netzwerk seien gut, schrieb Analyst Lloyd Walmsley in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Er erhöhte seine Schätzungen und geht davon aus, dass
Immobilien-Präsident Mattner: Haben wir schwarze Schafe über...
  2019-06-27T14:40:56+02:00
BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Immobilienwirtschaft hat sich auf ihrem Branchentag in Berlin selbstkritisch gegeben: "Es steht nicht gut um das Image unserer Branche", sagte der Präsident des Branchenverbands Zentraler Immobilienausschuss (ZIA), Andreas Mattner, am Donnerstag auf dem Tag der Immobilienwirtschaft. "Haben wir übersehen, dass es auch bei uns schwarze Schafe gibt?" Auf jeden
Xi will Aufhebung der US-Strafzölle und der Blockade gegen H...
  2019-06-27T14:39:45+02:00
OSAKA (dpa-AFX) - Bei seinem Treffen mit US-Präsident Donald Trump will Chinas Staats- und Parteichef Xi Jinping weitreichende Bedingungen für ein Ende des Handelskrieges stellen. Dazu zählen die Aufhebung aller Strafzölle und der US-Blockade gegen Geschäfte von US-Unternehmen mit dem chinesischen Telekomriesen Huawei, wie das "Wall Street Journals" am Donnerstag berichtete. Vor
Milliarden-Abflüsse: H2O-Fonds: Geschäfte mit Lars Windhorst...
  2019-06-27T14:28:00+02:00
"Bloomberg"-Journalisten schreiben von "Europas jüngstem Fondsdebakel": In den letzten Tagen zogen Anleger Gelder in Höhe von mehr als fünf Milliarden Euro aus H2O-Fonds ab, berichtet das "Handelsblatt". Im Zentrum steht die Geschäftsbeziehung zwischen dem Investor Lars Windhorst und den H2O-Fondsmanagern. Was bislang passierte: Am Dienstag in der letzten Woche veröffentlichte
Aktien : Angespannte Ruhe vor G20-Gipfel
  2019-06-27T14:21:46+02:00
NEW YORK (dpa-AFX) - Auch an der Wall Street herrscht weiter angespannte Ruhe vor dem G20-Gipfel am Wochenende. Am Donnerstag taxierte der Broker IG den US-Leitindex Dow Jones Industrial eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,09 Prozent tiefer auf 26 513 Punkte. Am vergangenen Freitag hatte sich der Dow noch seinem Rekordhoch vom Oktober 2018 bei 26 951 Punkten angenähert, bevor die Anleger
Verantwortung als Lebenskonzept
  2019-06-27T14:13:26+02:00
Zu Beginn unserer Reise durch die Täler und über die Höhen unseres Lebens, als Säuglinge, da braucht es zunächst eine ganze Weile, bis wir überhaupt erst begreifen, dass es eine Welt außerhalb unserer selbst gibt, bis wir zwischen »ich« und »nicht-ich« unterscheiden, und auch dann ist die erwünschte Außenhandelsbeziehung zur Welt eher eine nehmende und Der Beitrag Verantwortung als
goldinvest.de: Pacific Rim Cobalt - Metallurgietests gehen i...
  2019-06-27T13:20:00+02:00
Der Nickel- und Kobaltexplorer Pacific Rim Cobalt (CSE BOLT / FRA NXFE) treibt mit Hochdruck die Bohrungen auf seinem Cyclops-Projekt in Indonesien voran. Ziel ist es, bis Ende des Jahres eine erste, kanadischen Standards entsprechende Ressourcenschätzung vorzulegen. Gleichzeitig testet man die Möglichkeiten der Aufbereitung des vorhandenen Lateritmaterials. Diesen Metallurgietests kommt
Aurelius verkauft Privilège Marine an HanseYachts
  2019-06-27T13:18:27+02:00
HanseYachts wird 97,43 Prozent der Anteile an der Privilège Marine Holding GmbH übernehmen. Auf ein entsprechendes Geschäft hat sich der Schiffsbauer mit einer Tochtergesellschaft von Aurelius Equity Opportunities geeinigt. Die Aurelius-Gruppe hält mit mehr als 75 Prozent der Anteilen die Mehrheit an HanseYachts. ?Der Barkaufpreis beträgt 500 TEUR zuzüglich einer variablen Kaufpreiskomponente
 
Aktien New York Ausblick: Angespannte Ruhe vor G20-Gipfel
  2019-06-27T14:21:46+02:00
NEW YORK (dpa-AFX) - Auch an der Wall Street herrscht weiter angespannte Ruhe vor dem G20-Gipfel am Wochenende. Am Donnerstag taxierte der Broker IG den US-Leitindex Dow Jones Industrial eine Dreiviertelstunde vor Handelsbeginn 0,09 Prozent tiefer auf 26 513 Punkte. Am vergangenen Freitag hatte sich der Dow noch seinem Rekordhoch vom Oktober 2018 bei 26 951 Punkten angenähert, bevor die Anleger
DER AKTIONÄR Nr. 27/19: Das sind die Top-Aktien für das zwei...
  2019-06-27T14:17:00+02:00
Martin Weiß stellt zusammen mit Andreas Deutsch die wichtigsten Themen daraus vor. In der Titelstory wirft die Redaktion einen Blick auf das zweite Halbjahr. Erfahren Sie, auf welche Aktien Sie in den kommenden sechs Monaten setzen sollten.
Börse Stuttgart-News: Trend am Mittag
  2019-06-27T14:16:29+02:00
STUTTGART (BOERSE STUTTGART GMBH) - Euwax Trends an der Börse Stuttgart G20 Gipfel im Fokus Gelingt Xi und Trump die Annäherung - von Andreas Groß, Börse Stuttgart TV Nachrichtenredaktion - Das wichtigste Thema auf dem Börsenparkett ist das morgen beginnende G20-Treffen in Japan und die große Frage, ob sich hier Fortschritte im Handelsstreit zwischen den USA und China erzielen
State Street Bank: Vor allem europäische Aktienanleger werde...
  2019-06-27T14:05:02+02:00
BOSTON (dpa-AFX) - Das Vertrauen in die Aktienmärkte ist der State Street Bank zufolge im Juni etwas weiter gestiegen. Sowohl in Europa als auch in Nordamerika und Asien blickten die Anleger nun noch ein wenig zuversichtlicher in die Zukunft, teilte das US-Unternehmen am Donnerstag in Boston mit. Der Global Investor Confidence Index (ICI) sei im Vergleich zum Vormonat um 8,2 Punkte auf 87,6 Punkte
Preis für Opec-Rohöl gestiegen
  2019-06-27T13:59:06+02:00
WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen. Wie das Opec-Sekretariat am Donnerstag meldete, betrug der Korbpreis am Mittwoch 65,60 US-Dollar je Barrel (159 Liter). Das waren 81 Cent mehr als am Dienstag. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells./jsl/bgf/mis
Deutsche Anleihen bewegen sich wenig
  2019-06-27T13:26:56+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Donnerstag unter dem Strich kaum von der Stelle bewegt. Gegen Mittag lag der Terminkontrakt Euro-Bund-Future in der Nähe seines Schlussstands vom Vortag von 172,33 Punkten. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe betrug ebenfalls wenig verändert minus 0,30 Prozent. Vor dem G20-Treffen der Staats- und Regierungschef an diesem Wochenende
Ölpreise geben nach
  2019-06-27T13:13:50+02:00
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Donnerstag gefallen. Am Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 65,90 US-Dollar. Das waren 59 Cent weniger als am Mittwoch. Der Preis für ein Barrel der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) fiel um 62 Cent auf 58,76 Dollar. Am Mittwoch waren die Rohölpreise vorübergehend deutlich gestiegen, nachdem die US-Regierung
Premierministerin May ruft zur Deeskalation im Streit mit Ir...
  2019-06-27T12:59:07+02:00
LONDON (dpa-AFX) - Die britische Premierministerin Theresa May hat vor dem G20-Gipfel in Japan zur "dringenden Deeskalation" im Streit zwischen Washington und Teheran aufgerufen. "Wir müssen eine diplomatische Lösung für die aktuelle Situation finden", sagte May laut einer Mitteilung am Donnerstag. Gleichzeitig forderte sie die internationale Gemeinschaft zum Zusammenstehen gegen "Irans zutiefst
Total und ExxonMobil starten Erdgassuche vor Kreta
  2019-06-27T12:58:00+02:00
ATHEN (dpa-AFX) - Energiekonzerne aus den USA und aus Frankreich wollen vor der griechischen Mittelmeerinsel Kreta nach Erdgas suchen. Den Auftrag für entsprechende Untersuchungen in dem rund 40 000 Quadratkilometer großen Gebiet erhielten das französische Unternehmen Total sowie der US-Energiekonzern ExxonMobil , wie der griechische Regierungschef Alexis Tsipras am Donnerstag mitteilte. "Diese
Devisen: Eurokurs wenig verändert
  2019-06-27T12:39:06+02:00
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Donnerstag wenig verändert. Am Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1368 US-Dollar. Sie notierte damit auf dem Niveau aus dem frühen Handel. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Mittwochnachmittag auf 1,1362 Dollar festgesetzt. Konjunkturdaten konnten bisher nur für wenig Bewegung sorgen. In Italien verschlechterte
   
2 Aktien haben ein neues 52-Wochenhoch erreicht
  2019-06-27T13:30:04+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: 52-Wochenhoch. 52-Wochenhoch 2G ENERGY hat ein neues 52-Wochenhoch bei 43,00? am 27.06.2019 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von 2G ENERGY Rheinmetall hat ein neues 52-Wochenhoch bei 109,00? am 27.06.2019 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Rheinmetall
7 Aktien haben ein neues 52-Wochentief erreicht
  2019-06-27T13:30:04+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: 52-Wochentief. 52-Wochentief ADLER Real Estate hat ein neues 52-Wochentief bei 11,00? am 27.06.2019 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von ADLER Real Estate Boewe Systec hat ein neues 52-Wochentief bei 0,00? am 27.06.2019 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen
3 Aktien bilden eine 1234er Trendfortsetzungsformation (shor...
  2019-06-27T11:15:03+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: 1234 Jeff Cooper. 1234er-short Bertrandt hat ein 1-2-3-4-er Jeff Cooper short Signal bei 60,00? am 27.06.2019 ausgelöst. Zu allen Chartsignalen von Bertrandt Muehlbauer Holding hat ein 1-2-3-4-er Jeff Cooper short Signal bei 40,00? am 27.06.2019 ausgelöst.
Chartanalyse: DAX-Future: Kurzfristiger Aufwärtstrend um 12....
  2019-06-27T10:17:41+02:00
Trotz einer freundlichen Wall Street-Eröffnung kamen die europäischen Aktienmärkte im Mittwochshandel nach unter Erwartungen ausgefallenen US-Konjunkturdaten (z. B. Mai-Auftragseingang lang. Güter) im Umfeld anhaltender Zugewinne bei den Öl-Futures nicht über ein Mixed Picture hinaus. Unter den europäischen Aktiensektoren war neben Zugewinnen im Stoxx Oil & Gas (+0,9%; arbeitet an der Rückkehr
29 Aktien haben die 38-Tageslinie nach oben/unten durchbroch...
  2019-06-27T10:15:04+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Kreuzen der 38 T Linie. Signal Cross Over BASF hat die 38-Tageslinie bei 62,00? nach oben durchbrochen am 27.06.2019. Zu allen Chartsignalen von BASF Banco Santander hat die 38-Tageslinie bei 4,00? nach oben durchbrochen am 27.06.2019. Zu allen Chartsignalen
Bayer: Aktie DAX-Spitzenreiter
  2019-06-27T10:13:17+02:00
Wie Mittwochabend vom Hedgefonds Elliott bekannt wurde, ist der umstrittene Investor mit insgesamt 1,1 Milliarden Euro am Leverkusener Agrar- und Chemiekonzern beteiligt. Bislang führte das Unternehmen noch keine großen Veränderungen bei Bayer durch, das könnte sich angesichts der Klagewelle in den USA noch ändern. Die für seine rabiate Strategie bekannte Investmentgesellschaft könnte
ThyssenKrupp ? Bodenbildung?
  2019-06-27T09:24:40+02:00
Die Aktie von ThyssenKrupp (WKN: 750000) hatte unterhalb des Mehrjahreshochs vom Juli 2017 bei 27,07 EUR eine langfristige Topbildung vollzogen und befindet sich seither in einem intakten übergeordneten Abwärtstrend. Am 3. Juni markierte der Wert ein Mehrjahrestief bei 11,03 EUR. Der damit verbundene Rutsch unter das Mai-Tief (11,17 EUR) erwies sich jedoch als Bärenfalle. Die anschließende
15 Aktien haben mit Up- and Down-Gaps von mindestens 2% eröf...
  2019-06-27T09:20:05+02:00
Hier finden Sie eine Auflistung der Aktien mit dem Signal: Up- oder Down-Gaps von mindestens 2%. Signal Gap up Kampa hat heute Morgen mit einem Gap von 712,00 eröffnet. Odeon Film hat heute Morgen mit einem Gap von 350,00 eröffnet. Neschen hat heute Morgen mit einem Gap von 11,00 eröffnet.
AMD Long: 43-Prozent-Chance!
  2019-06-27T09:15:12+02:00
AMD hat zuletzt den ewigen Konkurrenten Intel auf vielen Ebenen ausgestochen und konnte auch neue Märkte erschließen. So stattet AMD sowohl Microsofts neue Xbox als auch die PS5 von Sony mit High End Prozessoren inklusive hochwertiger Grafikchips aus. Weiters hat der Chipproduzent auch in der Ausstattung von Servern, PCs und Grafikkarten die Nase vorne, und produziert bereits mit einer Strukturbreite
DAX: Outside Day
  2019-06-27T09:15:11+02:00
Der DAX eröffnete gestern schwach und rutschte in der ersten Handelsstunde auf ein 6-Tages-Tief bei 12.189 Punkten. Dort startete eine dynamische Erholungsrally bis auf ein am frühen Nachmittag erreichtes 2-Tages-Hoch bei 12.316 Punkten. Den Rest des Handels korrigierte der Index die Rally zurück bis an das Supportcluster aus 100-Stunden-Linie und mehrwöchiger Aufwärtstrendlinie und schloss