Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   n-tv.de
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
25.05.19   So tickt die Börse: Angst vor dem harten Br...  [Heibel-Ticker]
Im Handelsstreit zwischen den USA und China wird es in den nächsten Wochen keine Fortschritte geben, diese Erkenntnis setzte sich diese Woche bei Anlegern durch. Außerdem wird dieses Wochenende das Europaparlament neu gewählt und neben der Angst vor einem Rechtsruck in Europa schütteln viele den Kopf darüber, dass auch die Briten über die Zusammensetzung mitentscheiden dürfen, obwohl sie eigentlich schon längst raus sein sollten. May bleibt nur noch den Mai, Anfang Juni ist nicht nur der Mai zu, sonder...      vollständigen Beitrag lesen
22.05.19   Ein etwas anderer Blick auf die EU-Wahlen  [Grüner Fisher]
Gefährlicher Populismus? Es ist soweit: In dieser Woche werden die EU-Mitgliedsstaaten das Europäische Parlament wählen. Damit verbunden ist die Sorge, dass populistische Parteien an Boden gewinnen und die Reform- und Integrationsbemühungen der EU blockieren könnten. Blendet man die Nebengeräusche aus, ist die Realität allerdings keineswegs so bedenklich wie einige sorgenvolle Betrachter vermuten. Das Erstarken der Populisten wird die politische Landschaft auf EU-Ebene in die Breite ziehen und stä...      vollständigen Beitrag lesen
22.05.19   Eine gute Gelegenheit?  [Hebelzertifikate-Trader]
Nach wie vor bestimmt das Thema „Handelskrieg“ das Geschehen an den Aktienmärkten. Vor allem, da US-Präsident Trump am vorletzten Wochenende mit weiteren Strafzöllen noch einmal nachlegte und die chinesische Reaktion auch entsprechend ausgefallen ist, scheint eine Einigung wieder in die Ferne gerückt zu sein. Genau diese hatten sich aber die Marktteilnehmer sehnlichst gewünscht. Schließlich bestimmt Unsicherheit das Bild und diese Unsicherheit führt nicht gerade zu aktiver Kauflaune. Im Gegenteil, trennt ...      vollständigen Beitrag lesen
18.05.19   So tickt die Börse: Handelsstreit USA-China...  [Heibel-Ticker]
Diese Woche hatte es in sich: Nachdem der Uber-Börsengang hinter uns liegt und der Handelsstreit zwischen den USA und China in die nächste Runde geht, stellen sich Anleger nun auf die veränderte Welt ein: US-Unternehmen, die sich noch immer nicht nach Alternativen zu China umgeschaut haben, werden ausverkauft. Alles, was gute Zahlen lieferte und kaum mit China vernetzt ist, steigt. Gefühlt seit Monaten weise ich darauf hin, dass der Uber-Börsengang viele Fondsmanager dazu verleiten wird, im Vorfeld and...      vollständigen Beitrag lesen
15.05.19   „Stabile Wirtschaft, wacklige Anleger“  [Grüner Fisher]
Zurück im Tal der Tränen? Die Freude über den gelungenen Jahresstart hat sich schnell wieder eingetrübt. Durch die neu aufgeflammten Diskussionen um den Handelskrieg zwischen China und den USA kehren diverse Ängste in die Köpfe der Anleger zurück. „Rezession“ ist das Stichwort: Auf globaler Ebene, in Europa, im Industriesektor, bei US-Unternehmensgewinnen. Die Angst vor dem nächsten Bärenmarkt hat viele Gesichter. Der schlechte Start in den Börsenmonat Mai macht eine nüchterne Standortbestimmung u...      vollständigen Beitrag lesen
13.05.19   Zeit für eine Korrektur?  [Hebelzertifikate-Trader]
„Handelskriege sind gut und leicht zu gewinnen“, so eine der besonderen Weisheiten des amtierenden US-Präsidenten Trump, die er vor etwas mehr als einem Jahr via Twitter bekannt gab. Mittlerweile hat sich die Situation weiter hochgeschaukelt, jüngster Höhepunkt war das Inkrafttreten von weiteren Strafzöllen durch die USA in der vergangenen Woche. Dieses Mal ist es etwas anders! Wenngleich die erneuten Strafzölle sehr überraschend waren und auch an den Märkten entsprechende Nervosität die Kurs...      vollständigen Beitrag lesen
11.05.19   So tickt die Börse: Überfällige Korrektur d...  [Heibel-Ticker]
Heute müssen wir den Aktienmarktverlauf der vergangenen zwei Wochen besprechen, da der Heibel-Ticker vor einer Woche ausgefallen war. Stellen wir die Uhr also gedanklich nochmal zurück auf die Woche um den Feiertag am 1. Mai (Mittwoch). Am Montag hatte Trump die OPEC aufgefordert, die Ölproduktion zu steigern, um den Ausfall des Irans zu kompensieren. Der Iran ist inzwischen aus dem Atomabkommen ausgestiegen, weil keine spürbare Unterstützung seitens Europas gegen den wütenden Donald Trump zu erkennen ...      vollständigen Beitrag lesen
08.05.19   "Immer Ärger mit Donald“  [Grüner Fisher]
Handelskonflikt verschärft sich. Mit seiner Twitter-Nachricht am vergangenen Sonntag hat US-Präsident Donald Trump die Marktbeobachter einmal mehr in Aufruhr versetzt. Seine Ankündigung, in naher Zukunft Importe aus China ausnahmslos mit Strafzöllen über 25 Prozent zu belegen, sorgte zu Beginn der Handelswoche für kurzfristige Turbulenzen. Kritische Marktbeobachter sehen die bisherigen Fortschritte der Verhandlungen ins Negative umgekehrt und die Erholungsbewegung der Märkte substantiell bedroht....      vollständigen Beitrag lesen
06.05.19   Längst überfällig!  [Hebelzertifikate-Trader]
Es waren geradezu Wochen der Ruhe und des Friedens, die hinter uns liegen. Anleger konnten sich auf die Quartalsergebnisse der Unternehmen voll und ganz und vor allem ohne Ablenkung konzentrieren und es herrschte schon fast so etwas wie Normalität. Allerdings war damit zu rechnen, dass dieser Zustand in einer Amtszeit eines Donald Trumps so nicht lange halten wird und somit hat der amtierende US-Präsident am Sonntag Abend wieder einen seiner berühmt-berüchtigten Tweets abgesetzt. Ob er sich damit wirklich...      vollständigen Beitrag lesen
02.05.19   „Wie entscheidend ist die Fed-Politik?“  [Grüner Fisher]
US-Notenbank ist vorsichtiger geworden. Noch im Dezember 2018 erwarteten die Fed-Offiziellen im Durchschnitt zwei Zinserhöhungen für das Kalenderjahr 2019. In den neuesten Umfragen ist diese Zahl auf null gefallen. Um den Schwachstellen in der US-Wirtschaft entgegenzuwirken, sind sogar eventuelle Zinssenkungen in der Diskussion. Von vielen Marktbeobachtern wird die Entscheidungsfindung der US-Notenbank dabei als wichtiger Einflussfaktor für den weiteren Verlauf der Märkte angesehen. Zugegeben: Die...      vollständigen Beitrag lesen
28.04.19   So tickt die Börse: Zurück auf Null  [Heibel-Ticker]
Noch am 11.11.20187 stand unser Heibel-Ticker Portfolio auf Jahressicht bei nur -3%, während der DAX bereits bei -11% notierte. Dann folgte die Fehleinschätzung von US-Notenbankchef Jay Powell und der Dezember wurde zum Chaos-Dezember, an dessen Ende der DAX über 18% verloren hatte, unser Heibel-Ticker Portfolio rutschte auf -14,3% ab. Es war das erste Mal in der Geschichte des Heibel-Tickers, dass ich ein Jahr mit Minus abschloss. Daher habe ich im neuen Jahr unser Portfolio nicht auf Null gesetzt, so...      vollständigen Beitrag lesen
28.04.19   Kluge Wetten auf die Glückspielbranche  [Redaktion FTOR]
Als Spieler den Topf knacken ist zwar nicht unmöglich, aber selbst die erfolgreichsten Pokermillionäre haben zwischendurch eine Pechsträhne. Darum liegen vor allem für Normalsterbliche die besten Chancen, auf Dauer mit Glücksspiel Kasse zu machen, bei Einsätzen auf Aktien. Schließlich gewinnt das Haus langfristig immer, und vor allem Online-Casinos sind eine lukrative Wachstumsbranche. https://www.f-tor.de/kolumnen/images/28042019.jpg Allerdings gilt auch hier wie bei all...      vollständigen Beitrag lesen
24.04.19   Gelähmte Politik  [Grüner Fisher]
Viele Worte, keine Taten. Im Jahr 2019 ist die deutsche Politik vor allem mit sich selbst beschäftigt. Das dürfte keine Überraschung sein, ist der Bundestag mit nunmehr 709 Sitzen doch zu einem bürokratischen Monstrum mutiert. Politiker sind mehr mit internen Arbeitsabläufen und Dauerwahlkampf als mit pragmatischer Lösungsfindung beschäftigt. Sie verlieren dabei zunehmend den Kontakt zur Realität. Die Idee zur Verschlankung des Bundestags erscheint zwingend geboten, aber mit einer Reform des Wahl...      vollständigen Beitrag lesen
19.04.19   So tickt die Börse: Feierlaune zur Osterzei...  [Heibel-Ticker]
Hui, 1,9% hat der DAX in der verkürzten Woche zugelegt, die Aktienmärkte befinden sich in Feierlaune. Der Brexit ist vorerst abgewendet, Präsidenten Xi und Trump sind zuversichtlich für eine baldige Lösung des Handelsstreits und die Konjunkturdaten weltweit, insbesondere in China, präsentieren sich wesentlich robuster als die rückwärtsgerichteten Analysen der Volkswirte, der Bundesregierung und des IWF befürchten ließen. Unter "rückwärtsgerichtet" meine ich die Methodik, denn natürlich sind Prognosen v...      vollständigen Beitrag lesen
17.04.19   „Wenn Engel fallen“  [Grüner Fisher]
Bayer, Wirecard & Co. Die so genannten „Fallen Angels“ üben bei Investoren regelmäßig eine gewisse Attraktivität aus. Unter diesem Begriff versteht man Unternehmen, die bislang häufig als Lieblinge der Börse galten und kurzfristig starke Kursverluste erleiden mussten. Die Gründe sind häufig Skandale oder rechtliche Risiken, welche in ihren Ausmaßen nicht abschätzbar sind. Besonders in guten Börsenzeiten, wenn die „normale“ Aktienmarktrendite den Anlegern zu langweilig wird, steigert sich der Reiz,...      vollständigen Beitrag lesen
16.04.19   Immer noch eine attraktive Gelegenheit?  [Hebelzertifikate-Trader]
Während es einerseits weder beim Handelsstreit zwischen den USA und China noch beim Brexit ein belastbares Ergebnis gibt, richtet sich der Blick der Anleger aktuell wieder auf die Unternehmen selbst. Schließlich läuft die Quartalszahlensaison und die Erwartungen sind eher verhalten. Interessanterweise erfreut es die Akteure dann aber durchaus, wenn die niedrigen Erwartungen übertroffen werden, so dass zum Wochenauftakt beispielsweise Goldman Sachs davon profitieren kann. Doch auch andere US-Bankentitel li...      vollständigen Beitrag lesen
14.04.19   So tickt die Börse: Q-Zahlen der Banken geb...  [Heibel-Ticker]
Wie erwartet hat der DAX diese Woche ein wenig seiner zuvor erzielten Kursgewinne konsolidiert. Dabei hatte es die Woche in sich: Der Brexit wird zur unendlichen Geschichte, China gewinnt im Handelsstreit mit den USA immer mehr an Gewicht und hinsichtlich der Konjunktur hat der IWF seine Prognose drastisch abgesenkt ... zum wiederholten Male. Im Einzelnen, und hoffentlich dennoch nur kurz: Brexit: Die Briten wollen gehen, die EU möchte die Briten nicht gehen lassen. Da die Briten den Wunsch geäußert...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    Prof. Dr. Max Otte
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern