Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   n-tv.de
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
21.07.19   So tickt die Börse: SAP Q-Zahlen überrasche...  [Heibel-Ticker]
SAP hat diese Woche die Q-Berichtssaison für die DAX-Unternehmen eröffnet. Wenn wir uns die Reaktion der Aktie anschauen, dann hätte die Berichtssaison nicht schlechter eröffnet werden können: Zwischenzeitlich notierte die Aktie mit 10% im Minus. Die Kursreaktion relativiert sich jedoch, wenn wir uns vor Augen halten, dass die Aktie in diesem Jahr bereits um 47% angesprungen war. Nach einer so positiven Performance reicht häufig schon ein kleines Haar in der Suppe, um durch Gewinnmitnahmen für einen he...      vollständigen Beitrag lesen
17.07.19   „Die Lehren aus den letzten neun Monaten“  [Grüner Fisher]
Eine bewegte Phase. Stellen Sie sich vor, Sie hätten vom 30. September 2018 bis zum 30. Juni 2019 das Geschehen an den Börsen komplett ignoriert und neun Monate später einen neugierigen Blick auf die globalen Aktienmärkte geworfen. Globale Aktien, gemessen am MSCI World Index inklusive Netto-Dividenden, legten in diesem Zeitraum 1,3 Prozent zu. Nicht schlecht, aber auch nicht besonders gut - klingt eher nach Langeweile. Wer das Geschehen jedoch tagtäglich mitverfolgt hat, wird viel eher von einer ...      vollständigen Beitrag lesen
16.07.19   Jetzt ist es geschehen!  [Hebelzertifikate-Trader]
Sicherlich ist es nicht überraschend, dass der Handelskrieg zwischen den USA und China Spuren hinterlässt, die allmählich bemerkbar werden. Doch das Dilemma könnte noch viel größer werden. So schwach wie seit 30 Jahren nicht mehr! Zunächst sah es eigentlich nicht schlecht aus. Das chinesische Wirtschaftswachstum startete im ersten Quartal mit einer robusten Steigerung von 6,4 Prozent. Wie das Amt für Statistik nun allerdings berichtet, ist der Außenhandel seit Jahresbeginn um zwei Prozent, im...      vollständigen Beitrag lesen
14.07.19   So tickt die Börse: Die Sorgen deutscher An...  [Heibel-Ticker]
Der DAX gab diese Woche 2% ab. Ich hatte damit nicht gerechnet, doch ich habe auch andere Aktien im Blick als die, die diese Woche ausverkauft wurden. Denn eigentlich waren die Meldungen überwiegend positiv, doch Anleger haben die Situation genutzt und dünnten ihre Portfolios vor den Sommerferien aus. Daimler (-5,7%) und Continental (-5,5%) befinden sich am unteren Ende der DAX-Performanceliste auf Wochensicht. Die "alte Autoindustrie" ist bei Anlegern nicht mehr gefragt. Daimler gab diese Woche eine G...      vollständigen Beitrag lesen
10.07.19   DAX - Risiken und Chancen  [Grüner Fisher]
Schwächen im Bullenmarkt. Im globalen Bullenmarkt seit 2009 nehmen die US-Aktienmärkte bisher eine dominante Führungsrolle ein. Ausgehend vom 9. März 2009 konnte der marktbreite US-Index S&P 500 stolze 383 Prozent zulegen, der DAX „nur“ 236 Prozent. Da hilft auch die Tatsache nichts, dass der DAX im Gegensatz zu den meisten Länder-Pendants als Performanceindex berechnet wird. Vor allem langfristig bringt die Miteinbeziehung der (steuerfreien) Dividendenzahlungen relative Vorteile mit sich - nur wa...      vollständigen Beitrag lesen
09.07.19   Aufschwung gefährdet?  [Hebelzertifikate-Trader]
Die Deutsche Bank streicht 18.000 Stellen, war die Nachricht vom Wochenende. Dies ist heftig, allerdings angesichts der Ertragsstärke des Unternehmens sicherlich ein richtiger und vor allem konsequenter Schritt. Man hat kein Interesse mehr an den unprofitablen Geschäftsfeldern und reduziert damit Kosten. Aber das deutsche Geldhaus ist nicht das einzige Unternehmen, das sich von Mitarbeitern trennt. Zuletzt fielen hier unter anderem BASF oder Ford mit deutlichen Stellenstreichungen auf. Da stellt sich der ...      vollständigen Beitrag lesen
03.07.19   „Handelskrieg: Trumps taktisches Spiel“  [Grüner Fisher]
Gute Laune auf dem G20-Gipfel. Am Rande des G20-Gipfels beschlossen Donald Trump und Xi Jinping, die Gespräche über ein Handelsabkommen zwischen China und den USA wieder aufzunehmen. Ebenso wurden die von Trump angedrohten zusätzlichen Strafzölle vorerst auf Eis gelegt und Kompromisse im Streitfall Huawei angesteuert. Neue Hoffnung im Handelskrieg oder die berühmte Ruhe vor dem Sturm? Ein wiederkehrendes Schema Die Aktienmärkte haben im kurzfristigen Bild positiv auf diese Art der Entspan...      vollständigen Beitrag lesen
01.07.19   Wie wird der Juli?  [Hebelzertifikate-Trader]
In der vergangenen Woche hatten sich die Anleger in Zurückhaltung geübt. Schließlich erwartete man sich vom Gipfeltreffen der 20 führenden Wirtschaftsnationen im japanischen Osaka einen besonderen Impuls. Insofern war man besonders auf das Gespräch zwischen US-Präsident Trump und dem chinesischen Staatslenker Xi Jinping gespannt. Schließlich waren die Verhandlungen über ein Ende der Handelsstreitigkeiten zuletzt nicht nur ins Stocken geraten, sondern hatten sich mit weiteren Strafzöllen weiter verschärft....      vollständigen Beitrag lesen
29.06.19   So tickt die Börse: Bayer braucht langfrist...  [Heibel-Ticker]
Diese Woche wurde zunächst, wie von mir erwartet, die Rallye der Vorwoche verdaut. Seither steigen die Kurse in freudiger Erwartung vor dem G20-Gipfel an. Im Wochenvergleich haben sich die Indizes kaum verändert. BAYER-CHEF BAUMANN UNTER DRUCK Bayer steht diese Woche mit +11,1% auf der Gewinnerliste. Der aktivistische Investor Paul Singer hat mit seinem Hedgefonds "Elliot" 2% der ausstehenden Bayer-Aktien gekauft. 2% mag nicht viel klingen, doch für Paul Singer ist das genug, um ordentlich Druck auf...      vollständigen Beitrag lesen
27.06.19   „Europa mit Handicap“  [Grüner Fisher]
Relative Schwäche im Bullenmarkt. Wie man den laufenden Bullenmarkt wahrnimmt, hängt stark von der Perspektive ab. Betrachtet man die US-Aktienindizes, zeigt sich die kräftige Aufwärtsdynamik in voller Blüte. Die europäischen Aktienmärkte hinken dagegen seit geraumer Zeit hinterher. Auch wenn sich der Leitindex EuroStoxx 50 seit März 2009 redlich bemüht, so befindet man sich immer noch auf dem Kursniveau, das bereits zum Ende der 90er Jahre erreicht wurde. Über diesen langen Zeitraum sind die üppi...      vollständigen Beitrag lesen
24.06.19   Chancen bei Öl und Gold?  [Hebelzertifikate-Trader]
Wir hatten in den letzten Wochen an dieser Stelle bereits auf die Auswirkungen der Spannungen zwischen den USA und dem Iran und deren Auswirkung auf den Ölpreis hingewiesen. Der jüngste Abschuss einer US-Drohne durch den Iran hat den Kurs des Schwarzen Goldes bereits mit einem deutlichen Sprung nach oben emporgeschoben und gibt dabei einen kleinen Vorgeschmack darauf, was dem Ölpreis im Falle einer weiteren Verschärfung des Konflikts bevorsteht. Während US-Präsident Trump möglicherweise auch aus wahltakti...      vollständigen Beitrag lesen
24.06.19   So tickt die Börse: Notenbanken kündigen Lo...  [Heibel-Ticker]
Es ist zu viel passiert in der abgelaufenen Woche. Ich versuche, die wichtigsten Dinge kurz ins Finanzlicht zu setzen: DAS BISLANG UNDENKBARE: EU-LEITZINS WIRD NEGATIV EZB-Chef Mario Draghi äußerte im Rahmen des jährlichen Notenbankforums in Sintra, Portugal, dass weiterhin Zinssenkungen zum Instrumentarium der Geldpolitik gehören. Wenn sich der Wachstums- und Inflationsausblick der EZB nicht verbessere, würden stimulierende Schritte der Geldpolitik erforderlich. Die Inflation steht bei 1,6% und ...      vollständigen Beitrag lesen
19.06.19   „Vorsicht, Sommerloch!“  [Grüner Fisher]
Kühle Anlegerstimmung. Die deutsche Umlaufrendite markiert mit -0,34% ein neues Rekordtief, auch in den USA hält der Zinsverfall Einzug, Aktienmärkte wirken in den letzten Monaten etwas orientierungslos - im Juni 2019 sind es wohl nur die Temperaturen, die zuverlässig ansteigen. In diesem Marktumfeld bleibt die Anlegerstimmung reserviert und abgekühlt. Was erwartet uns in den kommenden Monaten: das vielzitierte Sommerloch oder doch eine heiße Phase an den Märkten? Robust durch den Sommer ...      vollständigen Beitrag lesen
17.06.19   Ein epischer Börsencrash steht bevor?  [Hebelzertifikate-Trader]
Dieses kündigte jedenfalls der amtierende US-Präsident Donald Trump für den Fall an, dass er nicht in die zweite Amtszeit gewählt wird. Wenngleich es nicht zuletzt auch direkt durch sein Handeln aktuell diverse Gefahrenquellen gibt, wird sich die Welt auch weiter drehen, wenn Trump die Verlängerung verpasst. Allerdings geht er bis dahin seinen Weg weiter, der mit „Trump gegen den Rest der Welt“ betitelt werden darf. Pulverfass Iran Laut Nachrichtenagenturen brannten in den vergangenen Tagen g...      vollständigen Beitrag lesen
14.06.19   So tickt die Börse: Aktienmärkte überrasche...  [Heibel-Ticker]
Die verkürzte Pfingstwoche hielt sich der DAX im Bereich zwischen 12.100 und 12.200 Punkten: Hoch genug, um den Optimismus der Vorwoche weiterzutragen, aber eine Fortsetzung der Rallye in Richtung 12.500 Punkte erfolgte nicht. Die Erholungsbewegung der Vorwoche hat ihren Schwung verloren. Gründe gibt es genug: in Hongkong wurde gegen die wachsende Einflussnahme Chinas in das eigene, politische System demonstriert. Die Kritik ist nicht neu. Mich hat die mediale Begleitung in dieser Woche positiv überras...      vollständigen Beitrag lesen
12.06.19   „Zinssenkung durch die FED?“  [Grüner Fisher]
Alle Augen auf die Notenbank. Die US-Wirtschaft brummt, doch die Zukunftsaussichten fallen nicht allzu rosig aus. Vor allem die Sorge um eine Eskalation des Handelskonflikts dämpft die Erwartungshaltung der Marktbeobachter. Von der US-Notenbank Fed wird mittlerweile mehrheitlich erwartet, dass sie die US-Leitzinsen in naher Zukunft senken wird. Eine Zinssenkung um 50 Basispunkte noch im Jahr 2019 wäre möglich, bis zum Jahresende 2020 könnten es 100 Basispunkte sein - Vorschläge, Meinungen und Idee...      vollständigen Beitrag lesen
08.06.19   So tickt die Börse: Geldpolitische Rettung ...  [Heibel-Ticker]
Es gibt nicht mehr viele, die Trump sich noch nicht zum Feind gemacht hat: Nach China hat er nun auch gegen Mexiko Strafzölle angekündigt. Indien hat er en passent die Handelsprivilegien entzogen, was gleichbedeutend mit neuen Zöllen ist. Und während Apple seine Entwicklerkonferenz abhält, wird veröffentlicht, dass gegen die Google-Mutter Alphabet und gegen Facebook Untersuchungen eingeleitet werden, die eine mögliche Monopolstellung und Machtmissbrauch näher ausleuchten sollen. Apple-CEO Tim Cook hat ...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    Prof. Dr. Max Otte
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern