Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   news aktuell
      Ad-hoc-Meldungen,
      Politik, Unternehmen,
      Wissenschaft, Medien,
      Technologie, Umwelt,
      Biotechnologie, etc.
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   n-tv.de
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
  ChartWare
   Marktüberblick
      Kaufsignale Top 5
      Kurs- & Chartabfrage
      Kurslisten/ Indices
      Tagescharts DE
      Tagescharts US
      Tagescharts Asien
   Analysen
      Chartanalyse
      Fibonacci
      Kerzencharts
      Trendlinien
      Indikatoren
      Interaktive Charts
      Kursdatenblatt
news aktuell
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
20.06.18   Der Wahnsinn geht weiter  [Grüner Fisher]
Praxisferner Unsinn ohne Ende. Vor einigen Wochen schrieb ich unter dem Titel „Der Wahnsinn hat Methode“ von der ausufernden Bürokratie in allen Lebensbereichen. Es gibt viel zu tun, aber der Asylstreit zwischen Horst Seehofer und Angela Merkel überlagert derzeit alle anderen Nachrichten. Während sich der Deutsche Bundestag bereits in wenigen Tagen in seine Sommerpause verabschiedet, bleiben viele Fragen aus den Koalitionsverhandlungen offen. Stillstand überall! Wer reguliert eigentlich die Re...      vollständigen Beitrag lesen
19.06.18   Wie funktioniert die Börse?  [Redaktion FTOR]
Die Funktionsweise der Börse ist vielen Laien ein Mysterium: So wird von vielen Menschen der Handel auf den Wertpapierhandelsplätzen der Welt als "Zockerei" abgetan, wobei die Börse wichtige volkswirtschaftliche Aufgaben übernimmt und die moderne Wirtschaft nicht ohne sie funktionieren könnte. http://f-tor.de/kolumnen/images/19062018.jpg Funktionsweise und Geschichte der Börse Die ersten Börsen wurden im fünfzehnten Jahrhundert gegründet. Sie dienten vor allem d...      vollständigen Beitrag lesen
18.06.18   Wer profitiert von steigenden Zinsen – und ...  [Hebelzertifikate-Trader]
Die vergangene Woche war geprägt durch die Sitzungen der Notenbanken. Den Anfang machte am Mittwoch zunächst die US-Notenbank, die erwartungsgemäß die Zinsen um weitere 25 Basispunkte nach oben zog. Dies ist die zweite von voraussichtlich vier Zinsanhebungen in diesem Jahr. Das Ende der offensiven Geldpolitik wurde aber bereits schon unter dem Vor-Vorgänger des amtierenden US-Notenbankpräsidenten Jerome Powell eingeläutet. Bereits im Jahr 2013 wurde vom damaligen FED-Chef Ben Bernanke eine Rückführung der...      vollständigen Beitrag lesen
18.06.18   Das richtige Börsen-Mindset – Sind Sie Inve...  [Prof. Otte-Kolumne]
Kennen Sie den Unterschied zwischen einem Investor und einem Spekulanten? Sie sollten ihn kennen, denn sonst begeben Sie sich bereits vor Ihrem ersten Orderauftrag aufs Glatteis. Alle erfolgreichen Value-Investoren legen großen Wert auf die langfristige Ausrichtung ihrer Geldanlage, das langfristige Investieren in Unternehmen. Als Spekulant... … agieren Sie meist kurzfristig. … versuchen Sie kurzfristige Preisentwicklungen am Markt auszunutzen. … interessieren Sie sich nur für Charts und...      vollständigen Beitrag lesen
18.06.18   Notenbanken im Fokus  [EAST STOCK TRENDS]
Das historische Treffen zwischen Kim und Trump war an den Börsen schnell abgehakt, wobei ohnehin der Teufel wie immer im Detail steckt und es noch keinen klaren Abrüstungsplan gibt. Immerhin soll es keine Manöver mehr der USA zusammen mit Süd-Korea geben. Wesentlich bedeutsamer war da schon Trumps neue Entscheidung, die Zölle gegenüber China für Produkte im Volumen von 43 Mrd. USD-Dollar zu erhöhen, worauf nun China auch für amerikanische Produkte im Volume von 43 Mrd US-Dollar erhöhen will. Die Europ...      vollständigen Beitrag lesen
16.06.18   So tickt die Börse: Draghi begeistert die M...  [Heibel-Ticker]
TRUMP KRIEGT SEINEN WILLEN UND LÄSST ÜBERNAHME ZU. "Pech gehabt, Donald Trump! AT&T kauft Time Warner", titeld die ARD Börse. "Schlappe für US-Regierung - AT&T schließt Milliarden-Übernahme von Time Warner ab" behauptet Spiegel Online und "AT&T schluckt Time Warner - Trump-Regierung gibt klein bei" ist bei Focus Money zu lesen. In den USA klingen die Schlagzeilen nicht anders. Ich rege mich hier im Heibel-Ticker bisweilen über die grenzenlose Inkompetenz der Massenmedien auf. Heute kann ich das soga...      vollständigen Beitrag lesen
15.06.18   Mit „Witwen“ und „Waisen“ – So generieren S...  [Prof. Otte-Kolumne]
Ich verrate Ihnen heute kein Geheimnis. Als treuer Leser unseres Blogs wissen Sie es längst: Einkünfte aus Dividenden sind seit Jahren die beste Einkommensklasse weit und breit. Die reichsten Menschen der Welt leben vor allem von ihren üppigen Dividendenströmen. Diese Zahlen sollten Sie nicht ignorieren! Die Geschwister Stefan Quandt und Susanne Klatten erhielten in diesem Frühjahr von BMW Dividendenzahlungen in Höhe von insgesamt 1,1 Milliarden Euro. Der Autokonzern hatte im Jahr 2017 einen Gewin...      vollständigen Beitrag lesen
13.06.18   Robuste Märkte, fragile Stimmung  [Grüner Fisher]
Wieder unsichere Zeiten. Die Fronten im vielzitierten „Handelskrieg“ bleiben verhärtet. In den letzten Tagen und Wochen mussten Anleger wieder eine Vielzahl angedrohter Strafzölle, Gegenmaßnahmen und sonstigen unheilvollen Ankündigungen ertragen. Die Medien sind sich mittlerweile einig, dass der Begriff „Handelskrieg“ aufgrund des globalen Konfliktpotentials vollauf gerechtfertigt ist. Die Warnung der World Bank, dass eine Eskalation der Situation negative Folgen wie zu Zeiten der Weltwirtschaftsk...      vollständigen Beitrag lesen
13.06.18   Roma turbulenta – Wurde Italiens neue Regie...  [Prof. Otte-Kolumne]
In den vergangenen Wochen ging es in Italien drunter und drüber. Zuerst lehnte Staatspräsident Sergio Mattarella den lange sehr euroskeptischen Kandidaten für das Amt des Finanzministers, Paolo Savona, ab, und las den Koalitionären Lega Nord und Cinque Stella im Sinne der „Finanzmärkte“ deutlich die Leviten, das heißt, er übte massiv Einfluss aus und betrieb Propaganda für den Status quo. Daraufhin erklärte Guiseppe Conte, der Kandidat für das Amt des Ministerpräsidenten, die Regierungsbildung für geschei...      vollständigen Beitrag lesen
11.06.18   Wichtige Termine!  [Hebelzertifikate-Trader]
Man darf gespannt sein, was die Woche bringen wird. Zum Wochenauftakt gab es jedenfalls keine nachhaltige Reaktion auf den Tweet, das Kommuniqué des G7-Gipfels vom Wochenende nicht zu unterstützen. Während man in den USA den Argumenten des US-Präsidenten durchaus folgt, wird die Vorgehensweise hierzulande als Affront gegen die restlichen G7-Länder gewertet. Das Thema Handelskrieg schreitet dabei weiter voran und könnte mit weiteren Schutzzöllen auf beispielsweise Automobile auch Deutschland empfindlich tr...      vollständigen Beitrag lesen
09.06.18   So tickt die Börse: Merkel aufgrund schwach...  [Heibel-Ticker]
Ich hatte es gestern bereits den Heibel-Ticker PLUS Kunden angekündigt: Die heute veröffentlichten Konjunkturdaten waren schlecht und werden sich positiv auf die US-Märkte auswirken. Die Industrieproduktion in Deutschland ist im April um 1% zurückgegangen, erwartet wurde ein Anstieg um 0,3%. Der Handelsbilanzüberschuss Deutschlands ist auf 19,4 Mrd. EUR gesunken, erwartet wurde ein lediglich leichter Rückgang auf 21 Mrd. EUR. Merkels größter Trumpf beim Handelsstreit sowie auch in der Eurokrise ist ste...      vollständigen Beitrag lesen
07.06.18   Die Krise ist nicht vorbei – Woran Anleger ...  [Prof. Otte-Kolumne]
Der aktuelle Krimi in Italien zeigt uns, liebe Leser: Die seit nunmehr 10 Jahren anhaltende Finanz- und Schuldenkrise ist noch lange nicht ausgestanden. Wenn Italien am Euro schraubt, dann sind die letzten Tage des Euro eingeleitet. Italien hat die größten absoluten Staatsschulden in der Eurozone. Ein Austritt Griechenlands und Portugals wäre zu verkraften, nach einem Austritt Italiens wäre der Euro tot. Und das darf nicht sein. Dabei sah es in den letzten Jahren doch gar nicht so schlecht aus, oder?...      vollständigen Beitrag lesen
06.06.18   Das Erfolgsbeispiel iRobot – Die besten Akt...  [Prof. Otte-Kolumne]
Eine erfolgreiche Suche nach interessanten Investments muss sich nicht zwingend in noblen Besprechungszimmern oder vor dem Bloomberg-Terminal abspielen. Wenn Sie als Anleger das Zepter selbst in die Hand nehmen wollen, gilt: Gute Lösungen können oft sehr einfach sein – vorausgesetzt, Sie gehen mit offenen Augen durch die Welt. Denn in unserem Alltag sind wir umgeben von Firmen, Markenartikeln, Dienstleistungen und Produkten. Ich habe mir schon recht früh angewöhnt, alles was mich umgibt, auf ein mögl...      vollständigen Beitrag lesen
04.06.18   Keine gute Nachrichten!  [Hebelzertifikate-Trader]
Es sind nicht unbedingt die Nachrichten, die Anleger gerne hören: In Italien schlägt das politische Pegel stark nach rechts aus, hier werden Befürchtungen um einen „Italexit“ lauter. In Spanien schlägt das Pegel hingegen nach links, womit die Gefahr besteht, dass die Sparanstrengungen wieder sinken. Frankreichs Banken leiden am meisten unter der politischen Instabilität Italiens sowie den Wahlversprechen von Lega Nord sowie der Fünf Sterne Bewegung hinsichtlich Steuergeschenken oder deren Einstellung zu E...      vollständigen Beitrag lesen
04.06.18   Ist Europa noch zu retten? – Geldanlage in ...  [Prof. Otte-Kolumne]
Erinnern Sie sich noch an das Jahr 2000? Damals versprachen uns die Großkopferten in Brüssel, die EU zur „wettbewerbsfähigsten und dynamischsten Region“ der Welt zu machen. Doch 18 Jahre später ist das genaue Gegenteil eingetreten. Der europäische Kontinent gerät wirtschaftlich mehr und mehr ins Hintertreffen. Die zentralistische Bürokratie, hohe Jugendarbeitslosigkeit in der Mittelmeerregion, die unverantwortliche Überschuldung öffentlicher Haushalte, die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank u...      vollständigen Beitrag lesen
04.06.18   Black swans ante portas?  [EAST STOCK TRENDS]
Der US-Präsident Donald Trump löst sein Wahlversprechen ein und erhöht nun die Aluminium- und Stahlzölle auch für China und die EU, was der Beginn eines Handelskrieg werden könnte. Denn nun will die EU mit scharfen Gegenmaßnahmen reagieren. In Italien gibt es zwar jetzt eine neue Übergangs-Regierung. Das Land befindet sich aber nach wie vor in einer schweren Verschuldungskrise. Die Deutsche Bank AG wird als „Risikobank“ in den USA eingestuft. Durch den starken US-Dollar kommen jetzt einige Emerging Mar...      vollständigen Beitrag lesen
03.06.18   So tickt die Börse: Handelsstreit mit China...  [Heibel-Ticker]
Ich halte die Empörung über die von den USA verhängten Stahl- und Aluminiumzölle für verfrüht. US-Handelsminister Wilbur Ross stand gestern in einem Interview Rede und Antwort zur Interpretation dieses Schrittes. Seine Antworten sind sehr aufschlussreich. Die wichtigste Frage war, ob die gegen die EU, Kanada und Mexiko verhängten Zölle gegen die EU gerichtet seien, oder ob sie eine Antwort auf die weltweite Überproduktion in diesem Marktsegment seien. Seine Antwort: Überproduktion! Um die Bedeutung ...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    Prof. Dr. Max Otte
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern