Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   finanztrends.info
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Emerging-Markets-Trader
 
17.04.21   So tickt die Börse: Fortsetzung der Pendelr...  [Heibel-Ticker]
Am Dienstag hatten wir bei Salz & Pfeffer zum Mittag Alfred Schopf zu Gast, CEO von PVA TePla. Der Mann hat 10 Jahre bei Jenoptik gelernt, von 2010 bis 2015 Leica Cameras aus der Beinahe-Insolvenz in die digitale Gegenwart geführt und den Wert von PVA TePla innerhalb von vier Jahren verzehnfacht. Er scheint was von dem zu verstehen, was er macht. Um so interessanter waren seine Aussagen zur derzeitigen Chip-Knappheit auf den Weltmärkten, zur strategischen Initiative des Weißen Hauses zur Förderung der ...      vollständigen Beitrag lesen
15.04.21   „Berufspolitiker unter sich“  [Grüner Fisher]
Bessere Lösungen sind gefragt. Während die Corona-Pandemie in Deutschland weiter ihre Kreise zieht, ist die deutsche Politik einmal mehr vor allem mit sich selbst beschäftigt. Über ein Jahr nach Beginn der Krise bemüht man sich nun um bundesweite Regelungen ab einem gewissen Inzidenzwert, aber das Wirrwarr zwischen Bund und Ländern ist immer noch groß. Diese Pandemie hat auf internationaler Ebene gezeigt, dass pragmatische Problemlösungen den Weg aus der Krise weisen. In der deutschen Politik ist ...      vollständigen Beitrag lesen
10.04.21   So tickt die Börse: Pendelrallye  [Heibel-Ticker]
Wie gefällt Ihnen der Begriff Pendelrallye? Seit November stürmen die Aktienmärkte nach oben. Mal führen die Corona-Gewinner die Rallye an, mal die Wiedereröffnung-Aktien. So pendelt der Aktienmarkt von Hoch zu Hoch. Diese Woche haben die Corona-Gewinner mal wieder zulegen können, während die Wiedereröffnung-Aktien eine Pause einlegten. Aktien des Gesundheitsbereichs stiegen um durchschnittlich 2,7% an, der Technologiesektor folgt mit +1,8% und der Immobiliensektor konnte um 1,5% zulegen. Der Indust...      vollständigen Beitrag lesen
08.04.21   Zurück zur Normalität  [Grüner Fisher]
Erholung in der Breite. Das gesellschaftliche Leben befindet sich weiterhin im Klammergriff der Corona-Pandemie. Aktuell wird in Deutschland erneut über weitreichende Lockdown-Maßnahmen diskutiert, um die „dritte Welle zu brechen“. Auch angsterfüllte Diskussionen um zukünftige Pleitewellen trüben die gesellschaftliche Stimmung. Den weltweiten Börsen scheint das wenig auszumachen – sie markieren neue Rekordstände. Dabei sind sie nicht „losgelöst“ von der Realität, wie der Vorwurf oftmals lautet, si...      vollständigen Beitrag lesen
02.04.21   „Wann folgt mal wieder Langeweile?“  [Grüner Fisher]
Emotionale Historie. Wer in den letzten Jahren am Aktienmarkt investiert war, konnte sicherlich über eins nicht klagen: Langeweile. Während 2017 für Anleger im Euroraum noch geprägt war von einem starken Euro, der tendenziell zu Währungsverlusten bei internationalen Aktien führte, sorgte bereits das Jahr 2018 für eine außerordentliche Volatilität, als gegen Jahresende viele Hedgefonds ihre Geschäftstätigkeit aufgrund ihres Vergütungsmodells beendeten. 2019 lieferte hervorragende globale Renditen, ...      vollständigen Beitrag lesen
01.04.21   So tickt die Börse: Hedgefonds-Pleite drück...  [Heibel-Ticker]
Archego sorgte diese Woche für Unruhe an den Finanzmärkten: Die Schweizer Credit Suisse ist um 20% eingebrochen, die japanische Nomura Holding gab ebenfalls über 20% ab. Der Grund: ein großer Hedgefonds meldete Insolvenz an. Archego ist ein Hedgefonds, der seit einigen Jahren fulminante Erfolge erzielte. Auffällig sind die Kursentwicklungen in Viacom und Discovery, die aufgrund des Streaming-Hypes seit dem Corona-Tief um mehrere 100% angesprungen waren. Aber auch chinesische Papiere wie Tencent Music, ...      vollständigen Beitrag lesen
27.03.21   So tickt die Börse: Abschied von der angebo...  [Heibel-Ticker]
Dies ist ein Börsenbrief und ich versuche, politische Themen ausschließlich durch die Finanzmarktbrille zu betrachten. Dem einen oder anderen Leser ist das manchmal zu politisch und zu wenig konkret für die Anlageentscheidung. Ich denke jedoch, dass ein gewisses Grundverständnis für die Gesamtsituation hilfreich ist. Nicht umsonst habe ich seit einiger Zeit das Thema Bitcoin hervorgehoben: Es ist ein politisches Thema. Diese Woche habe ich mit einem Studienfreund gesprochen und ich habe ihm meine Sicht...      vollständigen Beitrag lesen
25.03.21   „Aktienmärkte im Lockdown“  [Grüner Fisher]
Zwölf erstaunliche Monate. Ein Jahr ist nun vergangen, seit die globalen Aktienmärkte am 23. März 2020 einen markanten Tiefpunkt erreichten. Ausgehend von ihrem Hochpunkt am 12. Februar 2020 mussten globale Aktien einen Rückschlag von mehr als 30 Prozent hinnehmen - mit einer furchterregenden Geschwindigkeit. Den Märkten blieb zu diesem Zeitpunkt nichts anderes übrig, als die tiefe wirtschaftliche Kontraktion in Rekordzeit einzupreisen, die sich aufgrund der eingesetzten Stilllegungen rund um die ...      vollständigen Beitrag lesen
20.03.21   So tickt die Börse: Privatanleger vs. Profi...  [Heibel-Ticker]
Nichts für schwache Nerven. Während der DAX von Rekord zu Rekord stürmt, werden Technologietitel ausverkauft. Zoom Video hat diese Woche 9% verloren, Tesla -9%, Pinduoduo -15%, Peloton -12% stehen symbolisch für die Corona-Gewinner, die nun ausverkauft werden. Aber auch die Technik-Giganten Amazon, Apple, Alphabet, Microsoft und Facebook haben zwischenzeitlich über 5% abgegeben. In Deutschland hält sich der Ausverkauf in Grenzen, weil wir keine Tech-Unternehmen haben. Ja, TeamViewer notiert heute...      vollständigen Beitrag lesen
18.03.21   „Die Erwartungshaltung zählt“  [Grüner Fisher]
Hohe KGVs im Fokus. In einer Marktphase, die nicht von breit angelegter Euphorie geprägt ist, gehen neue Höchstkurse tendenziell mit gesteigerter Höhenangst einher. Auch wenn die aktuelle Marktstimmung von solidem Optimismus geprägt ist, richten sich viele besorgte Blicke auf die angestiegenen Kurs-Gewinn-Verhältnisse (KGVs) diverser Aktienindizes. So ist das KGV im US-Index S&P 500 beispielsweise seit dem Corona-Tiefpunkt am 23. März 2020 von 17,06 auf mittlerweile 27,76 angestiegen. Der höchste ...      vollständigen Beitrag lesen
13.03.21   So tickt die Börse: Panik zum Wochenbeginn  [Heibel-Ticker]
Am Freitag vor einer Woche schrieb ich noch, dass ein Ausbruch nach oben, eine Fortsetzung der Rallye, nicht so ohne weiteres möglich sei. Am Montag sprang der DAX auf ein neues Allzeithoch. Ich hätte nicht falscher liegen können, würde man auf den ersten Blick meinen. Doch die Realität ist nicht schwarzweiß, sondern bunt. Während der DAX in die Höhe schoss, brachen Technologietitel ein. Mit Tagesverlusten von 7-10%, teilweise noch deutlich höher, gerieten Wachstumsunternehmen an den Finanzmärkten unte...      vollständigen Beitrag lesen
11.03.21   „Verrückte Ideen vermeiden!“  [Grüner Fisher]
12 Jahre Bullenmarkt. Rein rechnerisch hat der heftige COVID-Absturz im Frühjahr 2020 den Bullenmarkt beendet, der am 9. März 2009 seinen Ursprung fand. Der Aktienmarkt zeigt jedoch weiterhin typische spätzyklische Eigenschaften, die eher auf eine kurze Unterbrechung des übergeordneten Bullenmarktzyklus schließen lassen. Exakt zwölf Jahre nach diesem bedeutsamen Wendepunkt im März 2009 hat sich die optimistische Marktstimmung fest etabliert. Aktienindizes erreichen neue Höchststände und der positi...      vollständigen Beitrag lesen
06.03.21   So tickt die Börse: Problematische Entwickl...  [Heibel-Ticker]
"An den Aktienmärkten ist eine Fehlentwicklung zu beobachten, die wir für unsere Anlageentscheidung nutzen sollten", behauptet der Volkswirt. "Nein, die Börse hat immer Recht", erwidert der Trader. Hier stoßen zwei Welten aufeinander, die beide ihre Existenzberechtigung haben. Volkswirte und langfristig orientierte Anleger analysieren die Konjunktur, bewerten Unternehmen und leiten aus ihren Erkenntnissen ab, wohin sich die Märkte entwickeln müssten. Läuft es kurzfristig anders, so ist das eine Gelegen...      vollständigen Beitrag lesen
04.03.21   Die Zinsen steigen!  [Grüner Fisher]
Eine Gefahr für die Aktienmärkte? Zuletzt erreichten US-Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit eine Rendite von 1,49 Prozent, dem höchsten Wert seit einem Jahr. Am selben Tag sanken US-Aktien um 2,5 Prozent. Genug Anlass für viele besorgte Anleger, hinter den steigenden US-Zinsen einen nachhaltigen Trend zu vermuten. Welchen Einfluss haben die Zinsentwicklung und eine drohende Inflation auf die Aktienmärkte? Volatilität ist normal Kurzfristige Volatilität ist selbst in den besten Bullen...      vollständigen Beitrag lesen
27.02.21   So tickt die Börse: Zinsanstieg belastet nu...  [Heibel-Ticker]
So, wie die Notenbanken durch das Öffnen der Geldschleusen (niedrige Zinsen, Anleihekäufe) Konjunkturwachstum in schlechten Zeiten erzeugen können, so können sie in guten Zeiten durch Zinsanhebungen das Konjunkturwachstum auch bremsen. In den Köpfen vieler Anleger ist fest eingebrannt, dass steigende Zinsen schlecht sind für den Aktienmarkt. https://www.heibel-ticker.de/image_uploads/327-Zinsentwicklung-US-10Jahre.png Abbildung 1: Zinsentwicklung der 10 Jahre laufenden US-Staatsanleihe ...      vollständigen Beitrag lesen
25.02.21   Richtig mit der Euphorie umgehen  [Grüner Fisher]
Tipps für die Zukunft. Stürmen Anleger blindlings in die Aktienmärkte, aus Angst, etwas zu verpassen? Spielen fundamentale Bewertungskennzahlen keine Rolle mehr und fallen Anleger mehrheitlich durch eine hoffnungslos überzogene Erwartungshaltung auf? Das ist aktuell sicherlich - noch - nicht der Fall. Eher genügen ein paar schlechte Börsentage, um vielfältige Sorgen wieder in den Vordergrund zu rücken, wie zuletzt die kritisch betrachtete Aussicht auf steigende Zinsen und eine weitaus höhere Infla...      vollständigen Beitrag lesen
20.02.21   So tickt die Börse: Antiquierte Finanzsyste...  [Heibel-Ticker]
Ich habe das Gefühl, dass die Gamestop-Geschichte so etwas wie einen Gezeitenwechsel eingeläutet hat. Die meisten Marktteilnehmer, Broker, Analysten, Finanzmarktexperten und Journalisten, die ich spreche, sind davon überzeugt, dass sich so etwas wie Gamestop nicht wiederholen kann. Und damit ist die Sache für sie gegessen. Auch ich denke nicht, dass wir einen Short Squeeze, wie wir ihn bei Gamestop gesehen haben, so bald wieder erleben werden. Aber dennoch habe ich das Gefühl, dass sich seither die Fin...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern