Unbenanntes Dokument
News
   Newsübersicht
   4investors
   GodmodeTrader
      Deutschland/ Europa
      USA
      Fund. Kommentare
      Devisen & Rohstoffe
      Techn. Kommentare
   news aktuell
      Ad-hoc-Meldungen,
      Politik, Unternehmen,
      Wissenschaft, Medien,
      Technologie, Umwelt,
      Biotechnologie, etc.
   Wallstreet-Online
      Kommentare
      Marktberichte
      Chartanalysen
   financial.de
      Top-Stories
      Agenturmeldungen
      Deutsche Aktien
      Wirtschaftsnachrichten
      Experten
      Rohstoffmarkt
      Unternehmensnews
   Finanztreff.de
      Ad-hoc/ Ticker
      Topthemen/ News
      Analysen/ Empfehl.
      Marktberichte
   Finanzen.net
      Analysen
      Wirtschaft
   Zeit.de
      Wirtschaft
      Politik
   N24
      Wirtschaft & Politik
   VEH Pre-IPO-News
   Börsentermine - täglich
  ChartWare
   Marktüberblick
      Kaufsignale Top 5
      Kurs- & Chartabfrage
      Kurslisten/ Indices
      Tagescharts DE
      Tagescharts US
      Tagescharts Asien
   Analysen
      Chartanalyse
      Fibonacci
      Kerzencharts
      Trendlinien
      Indikatoren
      Interaktive Charts
      Kursdatenblatt
news aktuell
BoerseGo
financial.de
Hebelzertifikate-Trader
Stockstreet.de
Emerging-Markets-Trader
 
21.05.17   So tickt die Börse: IT-Unternehmen sind wel...  [Heibel-Ticker]
Zeichen einer fortgeschrittenen Aktienmarktrallye ist, dass immer weniger immer größere Unternehmen immer stärkere Kurszuwächse verzeichnen. Schauen wir uns vor diesem Hintergrund mal die derzeit wertvollsten Unternehmen der Welt an. DIE WELTWEIT 10 WERTVOLLSTEN UNTERNEHMEN In den vergangenen 10 Jahren hat ein Führungswechsel stattgefunden. Nicht mehr Exxon Mobil und General Electric sind die wertvollsten Unternehmen der Welt, sondern Apple, Google, Facebook und Amazon. Schauen Sie selbst: Pos....      vollständigen Beitrag lesen
21.05.17   Gold & Silber lieb ich sehr...  [Hebelzertifikate-Trader]
Was einst Dagobert Duck beim Zählen seiner Taler sang, scheint aktuell wieder von Bedeutung zu werden. So sorgt derzeit der Konflikt der Vereinigten Staaten mit Nordkorea für eine Nachfrage nach Gold und damit auch nach Silber. Denn die beiden Edelmetalle weisen eine hohe Korrelation auf. Allerdings zeigt sich hin und wieder der Silberpreis als der „Turbo“ auf Gold, da dort die Bewegungen oftmals etwas heftiger verlaufen. „Krisenwährung“ Gold? Die Nachfrage nach Gold (und auch nach Silber) n...      vollständigen Beitrag lesen
21.05.17   „Wonach suchen Sie eigentlich?“  [Grüner Fisher]
Kennen Sie Ihre Ziele? Blicken Anleger in die Zukunft, äußern sie zumeist vernünftige Anlageziele. Langfristig wird eine solide Rendite angestrebt, welche die Inflation ausgleicht und den sukzessiven Vermögensaufbau ermöglicht. Das Geld soll arbeiten, ohne dass die defensive Grundvoraussetzung „langfristiger Werterhalt“ aus dem Fokus gerät. Große Schwankungen sind unerwünscht, laufende Erträge ein gern gesehener Beitrag zur nachhaltigen Altersvorsorge. Erwartungen passen nicht zu den Zielen[/b...      vollständigen Beitrag lesen
17.05.17   Neue BaFin-Regelung zur Nachschusspflicht –...  [QTrade]
Das Echo aus den Händler-Communities hätte kaum größer sein können. Nachdem Anbieter für den Binärhandel in der Vergangenheit beispielsweise in Belgien und anderen europäischen Ländern unter politischem Beschuss standen, nahm sich die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) nun abermals der Thematik des CFD-Handels an. Schon des Öfteren waren Forderungen aus verschiedenen Richtungen laut geworden, die Aufsichtsorgane müssten hochriskanten Handelsmodellen endlich einen Riegel vorschieben, w...      vollständigen Beitrag lesen
12.05.17   So tickt die Börse: Spielfelder von CIA und...  [Heibel-Ticker]
Wie erwartet wurde Emmanuel Macron zum nächsten Französischen Präsidenten gewählt und wie erwartet hat der DAX seine Freude über dieses Ergebnis nur mit etwas Verzögerung gezeigt: Es folgte ein kurzer Ausverkauf durch Gewinnmitnahmen, doch schon am Montag deckten viele Anleger ihre Absicherungspositionen ein und zogen damit den DAX wieder nach oben. Viel sensationeller finde ich aber das Wahlergebnis der Präsidentschaftswahlen in Südkorea: Der ehemalige Menschenrechtsanwalt Moon Jae hat gewonnen. Er ha...      vollständigen Beitrag lesen
10.05.17   Das war ja klar  [Grüner Fisher]
Jahresprognosen bereits deutlich übertroffen. Zu Beginn des Börsenjahrs 2017 herrschte eine gedämpfte Erwartungshaltung. Das Fazit in der Handelsblatt-Ausgabe zu Jahresbeginn lautete: „Der DAX wird kaum steigen“. Im Durchschnitt pendelten sich die Prognosen der Banken für den DAX bei 11.700 Punkten ein. Die höchsten Prognosen - von BNP Paribas und JP Morgan - sahen den DAX zum Jahresende bei 12.300 Punkten. Insgesamt lagen die Prognosen historisch eng zusammen, Ausreißer-Prognosen gab es keine. A...      vollständigen Beitrag lesen
09.05.17   Vive la France!  [EAST STOCK TRENDS]
Am 7. Mai wurde erwartungsgemäß der parteilose Emmanuel Macron in der Stichwahl vor Marine Le Pen mit großer Mehrheit zum neuen französischen Präsidenten gewählt. Dadurch wurde der „schwarze Schwan“ (Black swan) Marine Le Pen in die Schranken verwiesen und ein Chaos in Europa vermieden, denn Le Pen wollte raus aus der EU und raus aus dem Euro. Genau das aber wollen die meisten Franzosen nicht und haben deswegen auch Macron gewählt. Dennoch geht ein Riss durch die „Grand Nation“ und der Ausgang der Parlame...      vollständigen Beitrag lesen
08.05.17   Günstige Einstiegsgelegenheit am Aktienmark...  [Hebelzertifikate-Trader]
Die Aktienmärkte feierten bereits zum Ausklang der vergangenen Woche den Sieg von Emmanuel Macron mit einem Kursfeuerwerk. Auf das tatsächliche Ergebnis haben die Aktienkurse dann eher ernüchternd reagiert. Was für den Einsteiger große Verwunderung hervorbringt, hakt der erfahrene Anleger unter „Börsenweisheiten“ ab. Denn eine solche besagt: „buy on rumors, sell on news (kaufe bei Gerüchten, verkaufe bei Nachrichten)“. Genau dies ist zum Wochenauftakt zu beobachten. Der erwartete Sieg Macrons ist eingetre...      vollständigen Beitrag lesen
08.05.17   Jahrbuch der Investmentrenditen  [Prof. Otte-Kolumne]
Sehr geehrte Privatanleger, vor einigen Wochen veröffentlichte die Credit Suisse ihr Jahrbuch der globalen Investmentrenditen. Einige Erkenntnisse möchte ich Ihnen nicht vorenthalten. Ich schaue gelegentlich ganz gerne in derartige Studien. Die Großbanken haben das Geld, sie erstellen zu lassen und versprechen sich davon Breitenwirkung und neue Kunden. Sie geben sich also Mühe. [url=https://www.credit-suisse.com/de/en/articles/articles/news-and-expertise/2017/04/en/credit-suisse-yearbook-2017.html]D...      vollständigen Beitrag lesen
05.05.17   So tickt die Börse: Rotation von Rohstoffpr...  [Heibel-Ticker]
Mir fällt auf, dass der DAX fast täglich im Minus startet, und dann gegen 15:30 Uhr plötzlich ins Plus dreht. Ich werte dieses Verhalten als Bestätigung meiner Annahme, dass der DAX derzeit insbesondere durch ausländische, genauer gesagt US-Investoren getrieben wird. Kein Wunder, diese Woche hat die US-Notenbank Fed Hinweise darauf gegeben, im Juni den Leitzins zum zweiten mal in diesem Jahr anzuheben. Und das, obwohl die jüngsten Konjunkturdaten aus den USA eher nachdenklich stimmen sollten: Privataus...      vollständigen Beitrag lesen
05.05.17   Keine Trendwende, aber eine bereinigende Ko...  [stockstreet]
Während das Wirtschaftswachstum der USA vor allem aufgrund einer schwachen Konsumnachfrage der Verbraucher im ersten Quartal 2017 insgesamt schwächelte, können die Unternehmen aus dem S&P 500 keine mangelnden Geschäfte beklagen. Denn die Berichtssaison zum ersten Quartal läuft bislang besser als erwartet. Ende vergangener Woche hatten bereits 58 Prozent der Unternehmen aus dem S&P 500 ihre Zahlen für das erste Quartal vorgelegt. Demnach liegt das Gewinnwachstum bislang bei stolzen 12,5 Prozent (Ums...      vollständigen Beitrag lesen
04.05.17   US-Wachstum - Fed sieht nur eine Delle im A...  [stockstreet]
Bei der gestern angesprochenen Diskrepanz zwischen den „weichen“ Stimmungsindikatoren und den „harten“ Fakten der Realität muss man berücksichtigen, dass es sich bei den umfragebasierten Daten um Frühindikatoren handelt. Wenn also zum Beispiel der ISM-Einkaufsmanagerindex im Februar einen sehr hohen Wert erreicht hat, dann bedeutet dies, dass sich dieser Wert erst innerhalb der darauffolgenden Monate auch in den Daten zum Wirtschaftswachstum widerspiegelt. US-Wirtschaft könnte im zweiten Quart...      vollständigen Beitrag lesen
03.05.17   Gefährlich! - Stimmung war besser als die t...  [stockstreet]
Die extrem niedrige Volatilität an den Aktienmärkten, über die ich gestern am Beispiel des DAX berichtete, steht auch für eine gewisse Sorglosigkeit der Anleger. Ablesen lässt sich dies ebenfalls an den Volatilitätsindizes, wie zum Beispiel dem VIX. Der CBOE Volatility Index (VIX) drückt die erwartete Schwankungsbreite des US-amerikanischen Aktienindex S&P 500 über 30 Tage in Prozentpunkten aus. Sein Rekordhoch markierte der Index bei über 170, das Allzeittief lag bei unter 9 Prozent. Am Montag not...      vollständigen Beitrag lesen
03.05.17   Sell in May 2017?  [Grüner Fisher]
Der Mythos ist wieder da. Alle Jahre wieder wird die wohlbekannte Börsenweisheit „Sell in May and go away“ aufgegriffen. Wer hinter dieser Idee eine erfolgsversprechende Strategie vermutet, ist also geneigt, im Mai seine Aktien zu verkaufen, sich in die Sommerpause zu begeben und erst im September oder Oktober wieder zu investieren. Was ist wirklich dran an diesem Mythos? Ist diese „Strategie“ insbesondere im Börsenjahr 2017 eine Überlegung wert? Positiv heißt positiv Anhänger dieser Börs...      vollständigen Beitrag lesen
02.05.17   Haushaltsstreit in den USA beigelegt - kein...  [stockstreet]
Die drohende Zahlungsunfähigkeit der USA wurde wieder einmal in der sprichwörtlichen letzten Sekunde abgewendet. Republikaner und Demokraten im US-Kongress haben sich nach wochenlangen Verhandlungen auf ein Haushaltsgesetz im Umfang von rund einer Billion Dollar geeinigt. Falls das Gesetz von Repräsentantenhaus und Senat gebilligt wird, ist die Finanzierung des US-Haushalts bis zum Ende des Haushaltsjahrs 2017 am 30. September sichergestellt. Bereits am Freitag hatte der US-Kongress die Regierung ...      vollständigen Beitrag lesen
02.05.17   100 Tage Trump - und nun?  [EAST STOCK TRENDS]
Ende April hat der neue US-Präsident Donald Trump die ersten 100 Tage hinter sich, was viele Analysten zum Anlass nehmen, eine erste Erfolgsbilanz aufzustellen. Diese fällt für Trump bisher nicht sonderlich positiv aus. So musste Trump eine schallende Ohrfeige bei der Reformierung der „Obamacare“ hinnehmen. Allerdings markierte die Wall Street neue Allzeit-Hochs, so dass die Erwartungshaltung für die wesentlich wichtigeren nächsten 100 Tage immer noch sehr hoch sind. Nicht nur die Wall Stree...      vollständigen Beitrag lesen
28.04.17   Teure und günstige(re) Märkte  [stockstreet]
Gestern hatte ich die Frage gestellt, ob der Anstieg der Aktienmärkte noch fundamental begründet oder das erwartete Wachstum nicht längst in den Kursen eingepreist ist. Heute möchte ich dazu Daten liefern, die eine differenzierte Antwort ermöglichen. Wachstum begründet steigende Aktienkurse Grundsätzlich ist der Anstieg der Aktienmärkte fundamental untermauert. Dies habe ich hier schon mehrfach geschrieben. Denn wir haben es in vielen Regionen der Welt mit einem anhaltenden Wachstum in der...      vollständigen Beitrag lesen
 Alle Kolumnen spiegeln die Meinung des jeweiligen Autors wider. FTOR übernimmt für dessen Richtigkeit  keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus.
    vollständigen Disclaimer lesen
 
Autoren
    Die neuesten Kolumnen anzeigen
    EAST STOCK TRENDS
    Emerging-Markets-Trader
    Finanzen und Börse
    Grüner Fisher Investments
    Hebelzertifikate-Trader
    HEIBEL TICKER
    Prof. Dr. Max Otte
    QTrade
    RohstoffJournal
    stockstreet - Börse-Intern